• Wir über uns 01

    Wir sind ein ganz normales Unternehmen.
    Nur ganz anders.

  • Wir über uns 02

    Wir haben ehrgeizige Ziele.
    Gut, dass wir den Weg kennen.

LINUS München - Wer wir sind

München hat viele schöne Gesichter: Die Metropole an der Isar ist für die meisten der Inbegriff hoher Lebensqualität. Doch wie jede Millionenstadt hat auch München eine Kehrseite. Soziale Ausgrenzung, Perspektivlosigkeit und Armut gibt es auch hier – vor allem bei Randgruppen wie Langzeitarbeitslosen, arbeitslosen Jugendlichen und anderen gesellschaftlich Benachteiligten.

Diesen Menschen bauen wir bei Linus München eine Brücke in die Arbeitswelt, holen sie systematisch aus ihrer perspektivlos erscheinenden Lebenslage heraus, qualifizieren und beschäftigen sie. Im Rahmen eines Realitätstrainings arbeiten sie bei Linus München in einem Unternehmen der ökologischen Entsorgungswirtschaft. Wir zerlegen Elektroschrott und gewinnen aus scheinbar unbrauchbarem Material wertvolle Rohstoffe. Zugleich bekommen benachteiligte Menschen eine neue Perspektive, ein strukturiertes Leben und einen Platz in der Gesellschaft. Mit diesem Engagement vereint Linus München zwei extrem wichtige gesellschaftspolitische Themen unter einem Dach: Sozialarbeit und Umweltschutz. Das ist unser Beitrag für ein noch lebenswerteres München.

Linus München ist für uns ein wichtiger Partner, um den großen sozialen Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen. Langzeitarbeitslose erhalten hier die Möglichkeit, durch eine geregelte und sinnvolle Tätigkeit den Einstieg in die Arbeitswelt zu finden. Wir fördern Linus München und ihr Ziel, Menschen zu qualifizieren und in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu bringen.

Jakob Grau, ARGE für Beschäftigung München GmbH (heute Jobcenter München)
Das Jobcenter München kooperiert mit der Landeshauptstadt München mit dem gesetzlichen Auftrag, das Zweite Buch des Sozialgesetzbuches (SGB II) umzusetzen. Es ist Auftraggeber von Linus München – und das von Anfang an. 

Ein guter Anfang: Als Linus München 2006 gegründet wurde, nahmen bereits in diesem ersten Jahr 50 Personen an unseren Qualifizierungs- und Beschäftigungsmaßnahmen teil – und wurden zu Linus-Mitarbeitern. Innerhalb weniger Monate konnte ein guter Teil von ihnen in eine sozialversicherungspflichtige Arbeit, den sogenannten ersten Arbeitsmarkt, vermittelt werden.

Ein guter Ansatz: Unser Ziel ist es, so vielen Arbeitslosen wie möglich eine echte Perspektive zu geben. Durchschnittlich sind das aktuell etwa 60 Teilnehmer, die je nach Förderung zwischen einem und drei Jahren bei Linus München bleiben. Was uns besonders auszeichnet: An unserem Konzept können Langzeitarbeitslose aller Altersgruppen teilnehmen – auch Menschen mit körperlichen oder psychischen Einschränkungen. Wir sind stolz auf unsere individuellen Programme, bei denen die Mitarbeiter auch schon mit wenigen Stunden am Tag starten können.

Ein gutes Team: Das Herz von Linus München ist die Stammbelegschaft aus motivierten Mitarbeitern in den Bereichen psychosoziale Betreuung, Arbeitsanleitung, Qualifizierung, Reparaturwerkstatt und Verwaltung.

 

Gemeinnützige Gesellschaft

Linus München ist eine gemeinnützige Gesellschaft für Qualifizierung und Arbeit. Linus München wird gefördert vom Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München, der Regierung von Oberbayern und dem Bezirk Oberbayern. In Kooperation mit dem Jobcenter München richten wir uns an Langzeitarbeitslose, an arbeitslose Jugendliche und an gesellschaftlich Benachteiligte.

Denn wenn ein Mensch lange Zeit arbeitslos ist, ein Jugendlicher keine Arbeit findet oder jemand mit leichter Behinderung nur Absagen bekommt – dann wird daraus schnell eine Abwärtsspirale aus mangelndem Selbstwertgefühl und sozialer Isolation. In eine Lebensschieflage ohne Arbeit können alte und junge Menschen geraten, Männer ebenso wie Frauen – insbesondere wenig Qualifizierte. Sie alle sind unsere potentiellen Mitarbeiter. Sie alle verdienen eine Chance, ihr Leben wieder zu ordnen. 

Mitarbeiter kann werden, wer eine Zuweisung durch das Jobcenter vorweisen kann und sich bewirbt – und damit selbst den Schritt zur Veränderung seiner Lebensumstände macht. Wer sich bei einem Gespräch bewährt, hat gute Chancen, auch die weiteren Meilensteine zu meistern. Jeder Mitarbeiter wird gefördert – abhängig von den persönlichen Fähig- und Fertigkeiten.

Sie interessieren sich für einen Job bei Linus München?

So können Sie sich bewerben

Mensch und Ökologie, Beschäftigung und Nachhaltigkeit – dies sind zentrale Themen, welche Linus in Einklang bringt: Durch Schaffung von Beschäftigungsgelegenheiten für arbeitslose Menschen und mittels der Rückführung von Wertstoffen in den Wirtschaftskreislauf. Mit dieser Konzeption werden zwei Politikansätze in vorbildlicher Weise verzahnt.

Günther Weingärtler
Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft

Kontakt

Linus München GmbH
Karl-Schmid-Str. 11
81829 München

Tel.: 089 – 189 08 09-0
Fax: 089 – 189 08 09-10

Kontaktformular

Ansprechpartner

Sekretariat
Tel.: 089 – 189 08 09-0

Psychosoziale Betreuung
Tel.: 089 – 189 08 09-14
Tel.: 089 – 189 08 09-16

Anfragen zu Elektroschrott
Tel.: 089 – 189 08 09-15

Linus Shop
Tel.: 089 – 189 08 09-25